plg_search_dpcalendar
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Schlagwörter
Spechtsbrunn °C
  22.10.2017 Ferienhaus Ostsee

Der Ort wurde nach dem kleinen Gewässer gleichen Namens benannt. Lange vor der Besiedlung mögen Forstleute, Waldarbeiter und Köhler diesen Wasserlauf als „Bach bei den Haselsträuchern“ bezeichnet haben.

Haselbach ist eine vergleichsweise junge Siedlung. Die Gründungsurkunde datiert auf das Jahr 1682.

Hohenofen ist dagegen etwa einhundert Jahre älter. Vorwerk wurde schon 1560 als „der Herren Vorbergk“ erwähnt.

Um die Mitte des 18. Jahrhunderts errichteten die Erben des Hammerwerksbesitzers Baumann in Friedrichsthal am Ausgang des Giftigsgrundes einen Hochofen für ihre Werke. Analog dazu entstand die kleine Gemeinde Hohenofen.

Am 17. März 1827 erteilte Herzog Bernhard von Sachsen- Meiningen die Genehmigung zum Bau einer Tafelglashütte, die zu Ehren der Herzogin und Landesmutter „Marienthal“ genannt wurde. In dieser Glashütte wurde ein besonders gutes und gesuchtes Tafelglas produziert.

1896 wurde im Rögitzgrund eine zweite, die Schuller´sche, Glashütte gebaut. Sie stellte erst Glasrohre, Glasmärbel und Verpackungsgläser, später Glasfaser und -gewebe her und war über viele Jahrzehnte die Grundlage des Haselbacher Erwerbslebens. Heute finden wir dort die moderne Firma Vitrulan.

Auf den Bergen westlich von Haselbach zeugen Schieferbrüche und -halden von der einstigen Griffelherstellung.

Die heutige Wirtschaftsstruktur ist vor allem durch die Glasherstellung beeinflusst. Hierbei ist vor allem die industrielle Glasherstellung, aber auch die Herstellung von Christbaumschmuck, in mittelständischen Unternehmen und in Familienbetrieben, zu nennen. Kunstvolle Glasplastiken aus Haselbach sind ebenso begehrt.

 

In Haselbach gibt es mehrere Handwerksbetriebe. Aus dem ehemaligen Rathaus der Gemeinde Oberland am Rennsteig entstand ein moderner Kindergarten in Trägerschaft des Diakoniewerkes Sonneberg. Haselbach hat einen Spar-Markt.

 

Heute gehört Haselbach zur Stadt Sonneberg. Der Ortsteilrat und die Ortsteilbürgermeisterin kümmern sich um die Belange des Ortes. Haselbach hat ein reges Vereinsleben. Der Volkschor Eintracht Haselbach 1859 e.V. hat sich weit über die Ortsgrenzen hinaus profiliert. Das jährliche Adventskonzert im Ort ist immer ein Höhepunkt. Haselbach hat eine Feuerwehr und eine Jugendfeuerwehr. Der Feuerwehrverein gestaltet das gesellige Leben im Dorf gern mit. Die Seniorenvereinigung 60Plus ist überall präsent. Beim Weihnachtsbaum- und Osterbaumschmücken entstehen immer kleine Kunstwerke. Der größteVerein ist der TSV 1921 Haselbach e.V. Mit seinen Abteilungen Fußball Tanzen und Wandern ist eine große Bandbreite an sportlichen Aktivitäten möglich.

Haselbach hat eine eigene Ortszeitung, die monatlich erscheint und die liebevoll von vielen Bürgern und Bürgerinnen mitgestaltet wird.

.
Copyright © 2013. All Rights Reserved. Impressum